Achtsamkeitsyoga - Yin und Yang

Donnerstag, 10.15 – 11.30 Uhr
Panoramaraum/SC Westfalia Kinderhaus


Kursgebühren für 10 Termine:
für Vereinsmitglieder 35,00 Euro
für Nichtmitglieder 70,00 Euro

(verbindliche Anmeldung erforderlich)

Achtsamkeitsyoga - Yin & Yang

Die Praxis der Achtsamkeit ist ein wertvolles Hilfsmittel, uns zu regenerieren und unser inneres Gleichgewicht wiederzufinden.
Sie befähigt uns, jeden Augenblick unseres Lebens mit größerer Klarheit und Akzeptanz zu leben. Gleichzeitig hilft sie, Ruhe und Lebensfreude, auch inmitten alltäglicher Stresssituationen und im Angesicht seelischer oder körperlicher Schmerzen, wiederzufinden.

Achtsamkeitsyoga ist eine harmonische Verbindung von bewusster Präsenz im Augenblick und der Ausübung wohltuender Yogaübungen.
Die dynamischen Yang-Yoga Elemente reihen sich in einem ruhigen Rhythmus aneinander und werden ergänzt durch ruhige und länger gehaltenen Yin-Yoga Positionen, wodurch eine ausgleichende Wirkung auf allen körperlichen Ebenen entsteht und gleichzeitig genügend Raum für bewusstes Spüren (= Achtsamkeit) gegeben wird.
Wir erfahren, wieviel Ruhe entsteht, wenn es uns gelingt, im Körper anzukommen, sich des Atems bewusst zu werden und die Yogapositionen von Moment zu Moment zu erleben.

Die in die Yogapraxis eingebetteten Achtsamkeits-, und Meditationsübungen (Yoga Nidra, Chakrenmeditation, Atemmeditation, Mantren rezitieren, u.a.) sind Werkzeuge, die sich auch im unserem Alltag praktisch anwenden lassen.
Sie verhelfen uns – mit etwas Übung - zu einer ganz neuen Qualität des Seins und des Umgangs mit Alltagssituationen.



Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren